Die CDU Fraktion im Beirat Schwachhausen bekommt Zuwachs. Nachdem im September 2016 Ansgar Matuschak die Partei und damit die CDU Fraktion verlassen hat, war die Fraktion auf fünf Sitze geschrumpft. Den Verlust konnte die Fraktion dank des neuen Fraktionsvorsitzenden Hans-Peter Volkmann gut auffangen.

Simon Zeimke, CDU Schwachhausen
Simon Zeimke

Vor kurzem hat Ansgar Matuschak sein Mandat im Beirat niedergelegt. Als Nachrücker wird ihm Simon Zeimke in den Beirat folgen. Damit wächst die CDU Fraktion wieder auf sechs Mitglieder und ist damit wieder stärkste Fraktion im Beirat Schwachhausen. Simon Zeimke freut sich natürlich sehr über den Einzug in den Beirat: “Es ist gut, dass Ansgar konsequent ist und sein Mandat aufgibt. Ich möchte die Fraktion aktiv unterstützen und meine Erfahrungen in den Beirat einbringen.”

Ganz neu ist die Arbeit im Beirat Schwachhausen für Zeimke nicht. Seit der Beiratswahl unterstützt der 33jährige Online Marketing Manager die Fraktion bereits als Sachkundiger Bürger. Er ist in dieser Funktion bereits Mitglied im Fachausschuss “Energie, Umwelt und Stadtentwicklung”.

Die CDU Schwachhausen wünscht dem neuen Beirat Simon Zeimke alles Gute für die Arbeit.